Startseite » Gottesdienste im Gemeindehaus – Was ist zu beachten?

Gottesdienste im Gemeindehaus – Was ist zu beachten?

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben wegen der COViD 19-Pandemie gibt es einige Regeln, die beachtet werden müssen:

  • Abstandsregeln 1,50 m für alle, die nicht im gleichen Hausstand leben.
  • Mund-und Nasen-Maske (selbst mitbringen!)
  • Gemeindegesang ist nicht möglich.
  • Teilnehmerliste wird geführt und vier Wochen gespeichert.

Vorerst gibt es kein Stehkaffee.
Der Gottesdienst wird weiterhin live im Internet übertragen. Auch eine Einwahl von jedem normalen Telefon ist möglich.