Abendgottesdienst

Datum/Zeit: 21.04.2024, 17:00 - 19:00

Veranstaltungsort: Gemeindehaus

Schlagworte:

Abendgottesdienst mit Festvortrag von Dr. Astrid von Schlachta, Mennonitische Forschungsstelle Weierhof, zur Eröffnung der Ausstellung 500 Jahre Täuferbewegung

Kollekte: Menn. Forschungsstelle

 

Mennonitische Gemeinden erinnern derzeit weltweit an die Entstehung der täuferisch-mennonitischen Bewegung 1525 im Rahmen der Reformation in Zürich. Diese Bewegung ist die ersste „freikirchliche“ Bewegung der Kirchengeschichte. Daraus ist eine Vielzahl von Konfessionen entstanden, wie Mennoniten, Hutterer und Amische, mittelbar auch Baptisten und Quäker im Rahmen der britischen Reformation.

Die Mennonitengemeinde Enkenbach zeigt vom 22.-28.4. die Ausstellung „Gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung 1525 -2025“.

Das Gemeindehaus ist dazu geöffnet:
Montag 16 – 18 Uhr
Dienstag bis Freitag 17 – 19 Uhr
Samstag 10 – 17 Uhr
Zu dieser Zeit ist auch jemand vor Ort, um zu informieren. Gruppen und Einzelpersonen können Termine außerhalb der Öffnungszeiten telefonisch vereinbaren.

Der Gottesdienst wird im Internet per Zoom übertragen, auch eine Einwahl per Telefon ist möglich.